Startseite  |  Trauerfeiern  |  Hochzeitszeremonien  |  Impressum

 

M.A.

Redner für weltliche Lebensfeiern, Trauer- und Hochzeitsredner, Redenschreiber

Kindesbegrüßungs- und Namensfeiern
Hochzeitszeremonien   Beschreibung: pfeil 
Geburtstags- und Jubiläumsfeiern
Abschieds- und Trauerfeiern   Beschreibung: pfeil

 

                                                     

Beschreibung: bestattungsrede.de Startseite Bestattungsredner / Trauerredner Bernhard Wieser, Erlangen

Weltliche Lebensfeiern: Rituale zu Lebensübergängen

 

Begrüßungs- und Namensfeiern für Neugeborene (Taufe)

Ihr Kind ist geboren. Sie möchten es willkommen heißen. Sie möchten es in den Kreis Ihrer Lieben aufnehmen. Sie möchten es mit guten Kräften umgeben. Die Begrüßungsfeier für Ihr Kind findet an einem Ort statt, der Ihnen vertraut und bedeutsam ist.

Hochzeitszeremonien, Lebensbundfeiern, Feiern für nichteheliche Lebensgemeinschaften

Sie haben sich gefunden und haben sich entschlossen, ihr Zusammensein und ihre Beziehung durch die Ehe, eine Partnerschaft oder einen Lebensbund zu bekräftigen. Die Eheschließung oder das Eingehen Ihres Lebensbundes wollen Sie festlich gestalten. Die Feier gestalte ich individuell und ganz nach Ihren Vorstellungen und mit Worten, die von Herzen kommen.
Die Hochzeitszeremonie kann an traditionellen Formen orientiert sein oder auch ganz neue Formen erschließen. Sie beruht häufig auf einem Versprechen, das sich die Brautleute geben. Dieses Versprechen sollte Ihre ganz persönlichen Erwartungen an die Ehe oder Ihren Lebensbund artikulieren.  Hochzeitszeremonien

Geburtstagsfeiern, Jubiläumsfeiern, Feiern zu Lebensübergängen

Sie wollen Ihren Geburtstag oder andere wichtige Anlässe im Leben feiern. Ich bereite mit Ihnen die Feier intensiv vor und beteilige mich durch das gesprochene Wort.
Gerne formuliere ich auch die Rede, die Sie bei einer Feier selber halten wollen.

Abschieds- und Trauerfeiern

Zum endgültigen Abschied von einem Menschen gestalte ich als Trauerredner die Trauerfeier. In einer Trauerrede würdige ich den Verstorbenen und versuche das, was uns beim Abschied von einem Menschen bewegt, zum Ausdruck zu bringen.
Neben den üblichen Trauerfeiern auf dem Friedhof, stehe ich auch für weitere, individuell gestaltete Trauer- und Gedenkfeiern zur Verfügung, zum Beispiel an Orten, mit denen Sie sich eng verbunden fühlen. Auch Gedenkfeiern zu einem späteren Zeitpunkt können von mir gestaltet werden.  www.bestattungsrede.de

 

 

 

 

 

Literaturhinweise:

Literatur zur Gestaltung Ihrer Hochzeit

Literatur zu Sterben, Tod und Trauer (unter www.bestattungsrede.de)

Literatur zu sonstigen Lebensfeiern

 

 

Beschreibung: 6914

Zu meiner Person:

Seit 1999 bin ich als Redner für weltliche Lebensfeiern tätig. Begonnen habe ich mit Trauerfeiern, bald führte ich aber auch andere Lebensfeiern, insbesondere Hochzeitszeremonien (Trauungen), durch.

2002 war ich mit meinem 2008 verstorbenen Nürnberger Kollegen Georg Batz Initiator der Interessengemeinschaft freier Bestattungs- und Feierredner (IFBF), die dem Erfahrungsaustausch, der Förderung der eigenen Qualifikation und der Vertretung gemeinsamer Interes­sen dient. Von Anfang an widmeten wir uns den Lebensfeiern allgemein. Mit der Interessengemeinschaft sollte zunächst mit den im Raum Nürnberg und in Nord­bayern tätigen Kollegen Kontakt aufgenommen werden, um deren Zusammenarbeit zu fördern. Von An­fang an beteiligten sich aber auch Redner aus benachbarten Regionen (insbesondere Sachsen, Thüringen, Hessen, Baden-Württemberg und Südbayern) an der Arbeit der Interessengemeinschaft. Mit der Bundes­arbeitsgemeinschaft Trauerfeier e.V. (BATF), dem Bundesverband der Trauerredner, in der ich ebenfalls Mitglied bin, besteht eine freundschaftlich geprägte Zusammenarbeit. Viele der Kollegen der BATF führen neben Trauerfeiern auch weitere Lebensfeiern durch.

Neben meiner Aufgabe als Redner für weltliche Lebensfeiern bin ich in der Erwachsenenbildung sowie als Veranstaltungsleiter für das Collegium Alexandrinum der Universität Erlangen-Nürnberg tätig. Das Colle­gium Alexandrinum ist eine Einrichtung des Studium Generale und soll Angehörigen der Uni­versität sowie der Öffentlich­keit ex­emplarische Einblicke in die Ar­beit von In­stituten, Kliniken und For­schungszent­ren der Universität vermitteln.

Ich habe mein primär sozialwissenschaftlich orientiertes Studium (Wirtschaftliche Staatswissenschaften und Geographie) an der Philosophischen Fakultät I (Philosophie, Geschichte und Sozialwissenschaften) und der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg mit dem Magister Artium (M.A.) abgeschlossen.

 

Mitglied in der

Bundesarbeitsgemeinschaft Trauerfeier e. V. (BATF)

und in der
Interessengemeinschaft freier Bestattungs- und Feierredner (IFBF)

 

 
 
 

 

Beschreibung: In Partnerschaft mit Amazon.de

Stand: 28.9.2012

 

 

 

Seitenbeschreibung für lebensfeier.de:
Bernhard Wieser, M.A., Redner für weltliche Lebensfeiern, Feierredner für Trauer- und Lebensfeiern (vorzugsweise in Bayern und Ost-Württemberg)
Schlagwörter: Bestattungsredner – Trauerredner – Bestattungssprecher –  Feierredner – Trauredner - Hochzeitsredner
Redner für Trauerfeiern, Hochzeitsfeiern, Trauungen, Trauzeremonien, Hochzeitszeremonien, Lebensfeiern, Familienfeiern und Familienfeste, Gedenkfeiern

Redenschreiber – Ghostwriter
Angebot von Bestattungsreden, Trauerreden, Gedenkreden, Traureden, Hochzeitsreden, Taufreden / Bestattungsrede, Trauerrede, Gedenkrede, Traurede, Hochzeitsrede, Taufrede